Aktuelles

„Mittwochs um 5“ am 6.2.2019 in der Badischen Landesbibliothek mit:

Farida Rustamova (Violine) und Nargiza Alimova (Klavier)

 

Liebe Mitglieder und Freunde,

die gemeinsam mit der Hochschule für Musik Karlsruhe und der Badischen Landes-bibliothek entwickelte Konzertreihe „Mittwochs um 5“ erfreut sich zunehmender Beliebtheit: Jeden 1. Mittwoch im Monat erhalten Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe und Stipendiaten sowie Preis-träger des Kulturfonds Baden Gelegenheit, sich jeweils von 17.00 bis 18.00 Uhr im Konzertsaal

der Badischen Landesbibliothek (Erbprinzenstr. 15 in Karlsruhe) der Öffentlichkeit mit ihrem her-ausragenden Können zu präsentieren.

Wir freuen wir uns, Ihnen am 6. Februar 2019 um 17.00 Uhr unsere Preisträgerin Farida Rustamova (Violine) und unsere frühere Stipendiatin Nargiza Alimova (Klavier) bei „Mittwochs um 5“ vor-stellen zu können. Es werden Werke von Ludwig van Beethoven (Sonate Nr. 1 Op. 12 in D-Dur), Fazil Say (Sonate für Violine und Klavier Op. 7) und Maurice Ravel (“Tzigane” Rhapsodie) zu hören sein. 

Farida Rustamova zählt zu den erfolgreichsten Nachwuchstalenten. Sie hat ihr großes Können bereits bei zahlreichen nationalen und internationalen Konzerten sowie Wettbewerben gezeigt und dafür viele Würdigungen erhalten – unter anderem als Finalistin des “Luigi Nono – Wettbewerbes“ in Italien, des “Grand Prize Virtuoso” in London und des „Rising Stars Grand Prix“ in Berlin.

Farida wuchs in einer namhaften Musikerfamilie auf und begann im Alter von sechs Jahren mit ihrer Ausbildung an der Musikschule „Leopold und Mstislaw Rostropowitsch“, gegründet und betreut von dem weltbekannten Cellisten Rostropowitsch, bei dem sie auch Musikunterricht erhielt.

Mit 16 Jahren begann sie mit dem Studium und absolvierte das Masterstudium an der Hochschule für Musik Karlsruhe mit der Höchstnote. Zurzeit befindet sich Farida im Studiengang “Solistenexamen” an der Hochschule für Musik Karlsruhe in der Klasse von Prof. Josef Rissin. Sie spielt eine Violine von Guarneri aus dem Jahr 1745, welche als Preisgabe von der Landessammlung Streichinstrumente Baden-Württemberg in Freiburg ausgeliehen wird. 

Wir würden uns freuen, Sie bei diesem hochkarätigen Konzert und beim Kennenlernen unserer neuen Konzertreihe „Mittwochs um 5“ begrüßen zu dürfen. Der Eintritt ist frei.

Mit freundlichen Grüßen

Kulturfonds Baden e.V.

PS: Noch eine wichtige Information

Leider sind Phishing-E-Mails mit unserer Absenderadresse im Umlauf. Die Mails stammen nicht von uns, der PC wurde nicht angegriffen und die neue Datenverordnung DSGVO wurde selbstverständlich eingehalten. Es ist einem Spammer eingefallen, diese Mailadresse als Absenderadresse zu missbrauchen. Bitte öffnen Sie keinen Anhang und löschen Sie die Mails. Die Telekom wurde nochmals eingeschaltet und hat weitere technische Vorkehrungen eingeleitet.